Donnerstag, 5. April 2018

Die Reste müssen weg!

Hallo alle zusammen, 

diese Tage habe ich mal in meine Restekiste geguckt und mich hat fast der Schlag getroffen. Da hat sich eine ganze Menge angesammelt, so das ich jetzt beschlossen habe, das erst mal weg zu häkeln.
Also nichts wie ran und die Restedecke wächst.

So groß war sie beim letzten Mal

Mit einem Durchmesser von ca 120 cm ist sie eines schönes Stück gewachsen. Allerdings soll sie ein Endmaß von 200cm haben.


Bis bald, eure

Lisa

Kommentare:

  1. Die sieht richtig gut aus. Sind die Reste alle gleich dick?
    Ich hab hier auch massig Reste rumfliegen, aber die aind alle unterschiedlich dick und damit so nicht zu verarbeiten.
    2m ist ein ganz schönes Vorhaben ;)
    LG von TAC

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen,

      nein die reste sind unterschiedlich in der Garnstärke, so das ich die dünneren Fäden zu zweit genommen habe und die dickeren sind etwas strammer gehäkelt alles mit Nadelstärke 4. Das soll eine Picnik Decke werden für meinen Schatz und mich, deshalb die Größe von 2x2 m.

      Gruß
      Lisa

      Löschen
  2. man glaubt ja kaum, dass ein Sammelsurium an Resten so klasse aussehen kann. Ich heb ja auch jedes Fadenende auf, und wenn es nur Bommeln oder Quasten werden. Aber wenn ich es recht betrachte.......meine "Reste" könnten eigentlich auch eine bunte Decke werden. Du hast mich da echt motiviert!

    AntwortenLöschen
  3. Auf geht's Susanne und zeig mir dein Resultat.

    Ein schönes Wochenende
    Lisa

    AntwortenLöschen

Mit dem Veröffentlichen deines Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.