Freitag, 19. Februar 2021

Eine neue Tagesdecke !!!

 Huhu alle zusammen,

die nächste Tagesdecke ist fertig. Das ist der Ersatz für die Decke die mir geklaut wurde und kommt auf Zimmer 19. Das Muster gefiel mir immer schon sehr gut. Und mir war klar, das das unbedingt eine große Decke sein mus. Also Tagesdecke, denn wegen der Luftigkeit denke ich, ist sie zum zudecken nicht so geeignet. Ausser vielleicht im Sommer.

Die Farben hat diesmal mein Schatz ausgesucht, weil ich mich nicht entscheiden konnte.


Bald hat jedes Zimmer seine Tagesdecke. Es fehlen nur noch 4 Betten. So ein Mist und was mach ich dann?

Bis bald, eure

Lisa

Montag, 8. Februar 2021

Halter für Toilettenpapier!

 Halli hallöle,

da man sich in den letzten Monaten viel mit Toilettenpapier beschäftigt hat kam mir die Idee einen Halter dafür zu häkeln. Ausserdem haben wir alle ja beim ersten Lock-down festgestellt, das Toilettenpapier ein wertvolles Gut ist und dementsprechend sollte es auch behandelt werden, hihihi. Im Internet gibt es ja haufenweise Ideen dafür. 

Und hier ist mein Halter:

Bis bald, eure

Lisa

Donnerstag, 21. Januar 2021

Tasche aus Streifen!

Hallo ihr Lieben,

der nächste Geburtstag stand an. Diesmal musste das Geschenk an einer Leine am Balkon hochgezogen werden. Corona macht erfinderisch. Und ja, ich halte viel davon mich an die Regeln zu halten, auch wenn einige völlig paradox und unsinnig sind. Aber zurück zur Geburtstagsverpackung.

In dieser Tasche konnte ich Pralinen und Wein legen und alles ist heile oben angekommen. Und gefreut hat sich das Geburtstagskind auch, weil ja die Feier ausfallen musste.

Gehäkelt habe ich 4 Streifen die dann so zusammen genäht werden das dieser Beutel entsteht. Ich denke ich werde bei Gelegenheit noch so einen häkeln, aber die Streifen dann etwas schmaler machen.


Bis bald, eure

Lisa

Mittwoch, 6. Januar 2021

Ein Regenbogenbecherchen!

Halli hallöle,

 bin im Moment wieder recht häkelfaul. Eigentlich wäre ich ja auch die letzen 16 Tage im Urlaub gewesen und heute erst zurück gekommen. naja, alles hat seine Vor- und Nachteile. Ich hatte zwar kein Schnee und darum auch kein Ski fahren, dafür konnte ich mal wieder mit meinen Kindern zusammen Weihnachten feiern. Der eine steht zusätzlich mitten im Umzug in eine andere Wohnung und war deshalb auch dankbar das er sich das Auto leihen konnte, welches ja auch nicht im Urlaub war. 

Entstanden ist also nur dieses Becherchen für Stifte, Schere und solchen Krimskrams. Und passend zur Coronalaune schön bunt, basta.


 Bis bald, eure

Lisa

Montag, 28. Dezember 2020

Oh Tannenbaum, oh Tannenbaum wie grün ...

 ...sind deine Blätter (Nadeln)

ein kleines Weihnachtbäumchen ist entstanden über die Feiertage.  Komisch ich komme immer erst an den Feiertagen auf die Idee dafür eine Deko zu häkeln. Darum bin ich oft entweder zu spät oder fürs nächste Mal viiiiel zu früh. Aber egal. Besser spät als nie, wo hörte ich das noch kürzlich.

Und geschmückt werden muss es auch. Also kleine Schleifchen und ein Sternchen aus goldenem Glitzergarn gehäkelt und eine rote Perlenkette drum herum gewickelt und fertig ist mein Weihnachtsbaum.

bis bald, eure

Lisa