Donnerstag, 18. Januar 2018

Doch nicht fertig!

Guten Morgen alle zusammen,

das hier ist mein Tannenbaumröckchen. Da ich keine Öffnung darin gelassen habe, musste ich warten, bis der Tannenbaum abgebaut war um nun daran weiter zu arbeiten. Denn es ist doch nicht groß genug. Man sieht einfach zu wenig davon unter dem Baum. Ich habe also jetzt knapp 11 Monate Zeit, um das wachsen zu lassen. Also wundert euch nicht, wenn es im Februar oder März dann noch Weihnachtssachen von mir zu sehen gibt. 


Und das nächste ist die African flower und daraus will ich die Spieluhr machen. Allerdings kamen mir gleich nach dem 1. Motiv Zweifel, denn laut Plan wird die Spieluhr mit diesem Garn und der Motivgröße knapp 1 Meter breit. Ich mach erst mal so weiter und sollte das wirklich zu groß werden, werde ich umplanen und einen Kissenbezug daraus machen.

Bis bald, eure

Lisa


Aktuelle To-do-Liste:

1. Pina-Colada-Tuch  100%
2. Tannenbaumröckchen  60%
3. Herzchen-Babydecke  90 %
4. Spiralmütze  100%
5. Journey-Tagesdecke
6. Wasserfalljacke  95%
7. Schale für Utensilien
8. Popcornbabydecke  40%  (wartet auf Garnnachschb)
9. Tasche in grün  60%  (wartet auf Gannachschub)
10. Deckchen  100%
11. Fransentuch in blau  100%
12. Cuddlesack für mich  21%
13. Spieluhr Stern  10%
14. Dreiecktuch lila-grün-farbverlauf  50%
15. Aufhänger für Krimskrams  20%
16. Schlange  70%   (wartet auf Garnnachschub)
17. Bild mit Häkelblumen  5%
18. Babydecke Triangel blau-weiß  100%


Kommentare:

  1. I love the tree skirt, a real delight.

    AntwortenLöschen
  2. Herrje, Lisa!
    Was für eine To Do Liste! :0) das sieht nach einer arbeitsreichen zeit aus... das tannenbaumröckchen ist richtig schön, bin mal gespannt, was noch dran muss, damit die grösse passt. die african flower sieht aber wirklich klein und fein aus :0) ganz LG aus dem verschneiten Dänemark, Ulrike :0)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ulrike,

      das kleine Teilchen täuscht, denn ich brauche für den Stern etwa 7 nebeneinander und dann ist das ganze einen halben Meter breit und das finde ich zu groß. Ich geh davon aus, das es ein Kissen wird und ich mir für die Spieluhr was neues überlegen muss.

      Gruß
      Lisa

      Löschen