Freitag, 11. April 2014

Pattern eastereggs and butterflies

Hallo ihr Lieben,

hoffentlich freut ihr euch auch alle auf Ostern, ich jedenfalls wohl. So wie es jetzt aussieht, wird das ein etwas ruhigeres Wochenende und mein Schatz und ich gehen mit meiner Schwester und ihrem Mann schön lecker brunchen. Hah, ich freu mich wirklich, denn brunchen wollte ich schon seit langer Zeit mal wieder.

Gestern bin ich auf dem Wochenmarkt gewesen und habe dort ein paar Zweige ergattert für meinen Osterstrauch, den ich dann auch gleich mit meinen gehäkelten Eiern und den Schmetterlingen dekoriert habe.


Da ich noch nicht genug Eier gehäkelt habe mussten ein paar gekaufte dazu kommen.



Hier ist dann auch die Häkelschrift für das Ei. Man häkelt es 2x und verbindet die beiden dann mit eine Reihe feste Maschen. Bitte den Aufhänger aus Luftmaschen nicht vergessen.


Für diesen Schmetterling oben (blau-grün) ist das die Häkelschrift:


Und hier die Häkelschrift für den unteren Schmetterling (rot-lila)
Wie man sieht, kommen da einfach je ein Picot zwischen dem 5. und 6. Stäbchen rein. So wirkt der Schmetterling ein bischen edler.
Wenn man das Muster fertig hat faltet man es in der Mitte durch und bindet eine Luftmaschenkette von 24 Luftmaschen darum. Das ergibt dann gleichzeitig auch die Fühler. Ich hoffe das ich das verständlich erklärt habe. 
Viel Spass beim nachhäkeln.

Bis bald, eure

Lisa

Kommentare:

  1. Very beautiful tree and.... the parcel is on its way to you. Have a great weekend. Tina

    AntwortenLöschen
  2. Wow, die Schmetterlinge sind ganz toll, danke für die Anleitung :)
    Alles Liebe, Elisabeth

    AntwortenLöschen
  3. So cute! Have added this to my to-do list!

    AntwortenLöschen
  4. Hi Lisa,
    Schon lange bin ich immer wieder auf deiner Seite unterwegs. Die Anleitungen in diesem Artikel sind klasse. Die Schmetterlinge gefallen mir besonders, vor allem, dass du zwei Varianten einstellst find ich toll. Die muss ich mal ausprobieren. Danke
    Carmen

    AntwortenLöschen