Montag, 11. November 2013

Pinke Mütze!

Hallo Ihr Lieben,

bei meinem letzten Besuch in der Stadt habe ich gar nicht viel Wolle gekauft, nur ein kleines Kneuel mit dickem Garn. Ich wollte nämlich mal eine Mütze ausprobieren. Der erste Versuch, die Mütze nach einer Anleitung aus sem Internet zu häkeln, ging gründlich daneben. Die Anleitung war wohl für ein dünneres Garn gedacht. Jedenfalls nahm die Mütze Elefantenausmasse an. Also alles wieder los, von vorne anfangen und dabei mehrere Reihen weglassen. Dann habe ich festgestellt, das für meinen Dickkopf die Wolle nicht reicht, demnach ist die Mütze etwas eng, aber es geht.

Hier das Ergebnis:



Weitere Mützen werden bestimmt folgen.

Bis bald, eure

Lisa

Kommentare: