Dienstag, 6. Februar 2018

Kissen statt Spieluhr!

Hallöchen

 und guten morgen liebe Leute. Ich habe mich nun doch entschieden aus den Hexagons ein Kissen zu machen, denn eine Spieluhr wäre viel zu groß (um 1 Meter breit), wenn ich da einen Stern raus machen würde. Und Kissen hat man nie genug.


Mit der neuen Spieluhr bin ich dann aber auch schon angefangen und mittlerweile ist auch das Paket angekommen, mit dem bestellten Spieluhrwerk. ich habe mich für mein Lieblingsschlaflied entschieden von Brahms - Guten Abend, gute Nacht.
 

Bis bald, eure

Lisa

Kommentare:

Mit dem Veröffentlichen deines Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.