Montag, 19. Juni 2017

Eine Ananas auf dem Kopf!

Halli hallo,

es wird wieder warm, wurde mir versprochen. Also geht es bald wieder in den Pool, freu. Und wenn man da erst mal ein paar mal hintereinander drin war, ohne hinterher zu duschen und sich die Haare zu waschen, sehen die Haare doch etwas klatschig aus. Und als ich meine Dropbox (hier speicher ich alle Bilder ab, von den Häkelsachen die ich im www finde und ich irgendwann mal machen möchte, also eigentlich eine ganz große To-do-Liste mit unzählig vielen Sachen drauf) durchgesehen habe, kam mir dieses kleine Kopftuch vor die Linse und dachte mir, das ist die Lösung. Nach dem Baden im Pool werden die Haae einfach bedeckt.


Gesehen habe ich die Anleitung hier.




Das Tuch dann mal auf einem Ball damit man das Muster besser sehen kann.


Jetzt heißt es nur noch: komm Sonne und mach Pool warm!!!

bis bald, eure

Lisa

Kommentare:

  1. Clever idea, my dear! I saw this beauty in Annemarie's Link Party and it was love at first sight. Have a great weekend! xxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you and have a great weekend too.

      Lisa

      Löschen