Dienstag, 5. April 2016

Ich mach Senf!

Guten Morgen alle zusammen,

heute kommt mal wieder ein Rezept. Allerdings mal was ganz anderes. Nämlich Senf genauer gesagt Curry-Senf.
Der passt zu besonders gut zu gegrilltem.

In den letzten Jahren habe ich immer einen fertigen Curry-Senf gekauft und das auch in rauen Mengen, weil mein Sohn Ju und ich ihn lieben. Leider gibt es diesen Senf nicht jedes Jahr zu kaufen und letztes Jahr war er auch nicht zu bekommen, so das meine Vorräte jetzte verbraucht sind. 
Vor 2-3 Jahren habe ich dann dieses Rezept entdeckt und muss sagen der kommt dem gekauften Senf sehr nahe (ein bischen schärfer vielleicht). Und ausserdem ist er leicht herzustellen, weil alles einfach kalt verrührt wird und fertig.

Was man dafür braucht ist Senfmehl. Das bekommt man im Reformhaus oder auch in der Apotheke. Es gibt gelbes und braunes Senfmehl, ich nehme immer das gelbe das ist nicht so scharf. Man kann aber auch mischen.


Curry-Senf

70gr. Senfmehl mit
50ml Bier,
50 ml Weisswein und
50 ml Balsamicoessig (hell) oder Weissweinessig verrühren.
50 ml Honig,
6gr. Kurkuma,
2 gr. Curry und 
3 gr. Salz unterrühren

Das war es schon. Der Senf ist etwas flüssig sollte er zu flüssig sein noch etwas Senfmehl dazu geben, aber vorsichtig denn er quillt noch. Für alle die, die mit dem probieren nicht warten können: der Senf schmeckt jetzt noch nicht. Die Masse muss jetzt 2-3 Tage an der Luft stehen bleiben und ab und zu umgerührt werden (am besten mit einem Tuch bedecken). Dann den Senf in eine gut schließbare Dose umfüllen und 3-4 Wochen im Kühlschrank reifen lassen.
 

Und weil ich den Senf so gerne mag, habe ich gleich das doppelte Rezept gemacht.

Bis bald, eure

Lisa

Kommentare:

  1. Da gebe ich doch auch gleich mal meinen Senf dazu. Tolles Rezept und ich habe es mir schnell mal kopiert um es nachzumachen. Danke schön.

    GLG
    Renate

    AntwortenLöschen
  2. Looks like a great recipe, thank you for sharing.

    AntwortenLöschen
  3. Looks interesting !! Mustard and turmeric are a very common ingredients in
    Indian food. Surprised to know that you get mustard at health store or pharmacy, we get in all grocery/supermarket stores in India. They do have medicinal value though.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo,

      we don't get mustard at the pharmacy only the mustard flour. In our supermarkets we get mustard seed but that is expensive and I can't grind the mustard seed.

      Have a nice day.
      Lisa

      Löschen