Montag, 5. Januar 2015

Schnee, Schnee und noch mehr Schnee!

Hallöchen, 

jetzt ist der Urlaub auch schon wieder vorbei. Das geht immer so schnell. Ein Jahr lang wartet man darauf und dann ist alles so schnell wieder vorbei. Morgen früh geht es los, ab auf die Autobahn und zurück nach Hause. Und zu allem Überfluß darf ich dann auch schon sofort wieder areiten. Na ja so ist das eben.

Der Schnee ließ ja auf sich warten, darum haben wir eine Fahrt in die Stadt Passau gemacht wo man über dem Weihnachtsmarkt einen schönen Blick auf den Dom hatte.


Irgendwann kam der Schnee dann doch und wir konnten endlich mal Ski fahren, freu.


Übrigens, so eine schöne Aussicht haben wir von unserem Balkon aus. Mich würde mal interessieren, ob die Menschen die in den Bergen wohnen (egal welches Gebirge und in welchem Land), überhaupt noch sehen wie schön ihre Umgebung ist. Oder ob das einfach normal ist.


Gehäkelt wurde zwischendurch auch und die Schneeflockendecke wächst weiter, wenn auch nicht so schnell wie ich gehofft hatte. Dafür wird sie allerdings auch enorm groß. Aber ihr wißt ja: ich liebe große Decken.


Zum Abschluß kommt noch ein schönes Foto von einem leckeren Nachtisch aus einem neuen Restaurant was wir bisher noch nie entdeckt haben.

Wer kann da schon wiederstehen.

Bis bald, eure

Lisa

Kommentare:

  1. What a beautiful looking desert, I don't think anybody could resist it.

    AntwortenLöschen
  2. That's a nice view from your balcony! Your crochet hexies are beautiful :)

    AntwortenLöschen
  3. It looks beautiful there! Snow and mountains are exactly what there should be in winter! Look at you skiing. I would love to have a big bite of that desert! Happy New Year to you!

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Lisa!
    Also ich muss sagen, ich seh die Berge nicht mehr wirklich - und ich mag sie auch nicht besonders... Mir gefällt es total, wenn die Landschaft ganz flach ist und wenn man weit sieht =) Würde ich in Tirol oder sonstwo wohnen, wo rundherum nur hohe Berge sind, würde ich sicher die Krise kriegen ;-) Bei uns gehts ja grade noch *g*
    Hoffe, du bist schön ausgeruht aus dem Urlaub zurück =)
    LG Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sandra,

      du würdest dich bei mir zu Hause sicher wohl fühlen. Ich komm aus dem Münsterland und das ist platt wie ein Pfannekuchen. Wären da nicht irgendwelche Wälder im weg könnte man meilenweit gucken. Aber ich finde den Anblick von verschneiten Bergen auch ganz toll. Aber mit Rad fahren stell ich mir das ekelig vor.

      Ich hoffe auch du hattest einen guten Start ins neue Jahr. Ideen hast du ja genug, wie ich an deiner überarbeiteten To-do-Liste gesehen habe. Ich bin gespannt, was da so kommt.

      Gruß
      Lisa

      Löschen
    2. Hallo Lisa!

      Bist du in der Nähe von Holland? Die fahren doch auch alle Rad, weil es so schön flach ist ;-) Na, Radfahren ist nicht so schlimm, einfach einen ganz kleinen Gang rein, dann gehts zwar langsam, aber auch voran *g* Und runter gehts ja auch irgendwann wieder =)
      Ja stimmt, ich genieße die Aussicht in Niederösterreich schon, wo es relativ flach ist - dazu noch die Windräder - schöön =)))

      Momentan möcht ich nach der Polnische-Sterne-Decke mal die Sachen fertigmachen, die ich schon ewig herumliegen habe - gestern hab ich endlich bei meinem Sommerkleid weitergehäkelt, und dann möcht ich noch die Laptop-Tasche fertigmachen, wofür ich aber zuerst noch etliche Meter Strickliesl-Schnur brauche...
      Passend zum neuen Jahr bin ich nämlich grad mal wieder in einer (seltenen *g*) Aufräumstimmung :-D

      Hab mir auch grade deine neuen Projekte angeguckt - die Streifendecke gefällt mir besonders =)

      LG Sandra

      Löschen