Sonntag, 28. Dezember 2014

Ein Röckchen für den Tannenbaumständer!

Huhu ihr Lieben,

als ich das zum ersten Mal im www gesehen habe, war ich hin und weg. Habe die gefundenen Bilder schön brav gespeichert, um auch mal irgendwann sowas zu häkeln. Und jetzt ist mein eigenes kleines Röckchen für den Weihnachtsbaum fertig. Dieses Röckchen bleibt im Bayrischen Wald für den Urlaubs-Weihnachtsbaum und nächstes Jahr häkel ich dann noch eins für den Baum zuhause.




Bis bald, eure

Lisa


Meine aktuelle To-do-Liste:
1. Untersetzter für die Kinder
2. Tagesdecke in Streifen   5%
3. Nackenrolle für Schatz
4. Sofaberwurf   5%
5. Pastellbunt-weiße-Babydecke
6. Rosen-Tagesdecke
7. Karnevalskostüm
8. Lampenschirm
9. Geldbörse
10. Fahrradkorb verschönern
11. Kleidungsstück für mich
12. Polsterkissen für Rücken
13. Deckchen für die Fensterbank
14. i-pod-Täschchen
15. Schneeflockendecke   20%
16. Corner-to-corner Babydecke   5% (wartet auf Garnnachschub)
17. Ein Röckchen für den Weihnachtsbaum  100%
18. Bild für Bibliothek
19. Eine neue Pixeldecke

Kommentare:

  1. Das ist ja süß! Mal was anderes als die üblichen Decken zum Drunterlegen. Gefällt mir!
    LG Nata

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht ja lieb aus!!!! Gute Idee!!!
    LG Ariane☃

    AntwortenLöschen
  3. Hey how are you? Have a nice blog, I stay as a follower and I invite you to know my blog. a greeting
    http://awesomeneedles.blogspot.com.es/

    AntwortenLöschen
  4. Ein frohes neues Jahr, liebe Lisa! Ganz viel Glück, Gesundheit und kreative Stunden wünscht Dir
    Nata

    AntwortenLöschen