Samstag, 22. Februar 2014

Marzipancremetorte

Halli hallo,

der Samstagnachmittagkuchen ist fällig.

Marzipancremetorte

3 Eier mit
3 EL heisses Wasser 
cremig aufschlagen. Nach und nach 150 gr Zucker einrieseln lassen.
100 gr. Weizenmehl,
50 gr Speisestärke,
20 gr gesiebtes Kakaopulver und
1 gestr. TL Backpulver
vorsichtig unter die Eiercreme heben und in einer 26 cm Durchmesser Springform bei 180°C ca. 30 min. backen. Abkühlen lassen und einmal waagerecht durchschneiden.

500ml Milch erwärmen
200 gr. Marzipan in der Milch schmelzen. dann mit
1 Päckchen Puddingpulver Vanille nach Packungsaufschrift einen Pudding kochen. Abkühlen lassen.
400 gr. Sahne steif schlagen und mit 
1 Päckchen Sofort-Gelatine und dem Pudding verrühren.
Die Hälfte des Puddings auf den unteren Boden streichen die andere Hälfte oben drauf legen und den Rest des Puddings oben drauf und an den Rändern verstreichen. 2 Stunden kalt stellen.

200 gr. Marzipan zwischen 2 Folien zu einer runden Platte von ca. 32 cm ausrollen und vorsichtig auf die Torte legen. An den Rändern etwas andrücken. Jetzt noch etwas Kakaopulver darüber stäuben und fertig.

Sehr lecker!!!



Bis bald, eure

Lisa

1 Kommentar: