Samstag, 11. Januar 2014

To-do!!!

Hallo ihr Lieben,

dieses Jahr habe ich mir überlegt mal eine Häkel-to-do-Liste zu machen.Ich weiss noch nicht ob sie in jedem Post erscheint oder nur so ab und zu. Es soll alles was ich dieses Jahr häkeln möchte darauf stehen und immer wenn ich was fertig habe wird es durch gestrichen. Es kann natürlich vorkommen, das ich im Laufe des Jahres immer was dazu kommt, weil ich ja noch nicht weiss, worauf ich so Lust habe und wie schnell ich voran komme.  Die Reihenfolge ist völlig egal, da ich ja sowieso immer mehrere Sachen am Start habe.

Ich fang einfach mal mit den Sachen an, die ich schon angefangen habe.

1. Minikreis-Babydecke 

2. Babydecke in blau gemustertem Garn

3. Tagesdecke grün für Doppelzimmer

4. Tagesdecke blau für Doppelzimmer
(habe ich noch nicht angefangen)

5. Wellen-Babydecke

6. Eine Nackenrolle aus Grannies
(habe noch kein bestimmtes im Sinn)

7. Ein Tischdeckchen für die Bibliothek
( da schweben mir verschiedene Ideen vor)

8. Ein Tischdeckchen für Das Spielzimmer der Kinder

9. Ein Tischdeckchen für die Gartenlaube meiner Freundin
(als Dankeschön, das sie immer unseren Wellensittich im Urlaub betreut.
Sie hatte mich schon darum gebeten und ich muss noch abklären welche Farben sie möchte)

10.  Pralinenschachtel-Babydecke 
(Das Muster heißt so in dem Buch)

11. Ein Schneeflockenfenster
(das hat allerdings noch Zeit bis zum nächsten Winter)

12. Die Umkleidekabine die mein Schatz und ich letztes Jahr gebaut haben braucht noch eine gehäkelte Verzierung.
(Für Ideen und Anregungen wäre ich sehr dankbar) 
(Mir schwebt ein großes Bild oder viele kleine Bilder oder verschieden Topflappen im Kopf herum)

13. Eine Granny Stripes Tagesdecke mit Granny Squares in der Mitte

14. Eine Tagesdecke aus Sternen

15. 2 Gardinen für die Waschkammer
(im Moment hängen da 2 völlig alte, gammelige Stofflappen vor den Fenstern)

16. Ein Kleidungsstück
(allerdings nur wenn ich die richtige Wolle finde, immerhin das Muster habe ich schon)

17. Die von mir gehaßte Wellen-Babydecke
(das Muster sieht so schön aus, aber man kommt so schwer voran)

18. Einen Bezug für die Gartenbank
(dann sieht man die häßliche Farbe nicht mehr)

19. Eine Tasche für die Handschuhe und Skibrillen
(wenn wir zum Skifahren fahren nehmen wir immer eine Plastiktüte dafür. Wäre doch mal eine schöne Idee)
(hat allerdings auch noch Zeit)

20. Ach ja hätte ich fast vergessen. Eine Schutzhülle für meine neue Kamera
(habe ich von meinem Schatz zu Weihnachten bekommen)

21. Neue Glasuntersetzer für das Wohnzimmer
(ich finde, die kann man nie genug haben)

22. Eine Patchwork-Babydecke
(Muster habe ich schon ausgesucht, ein total einfaches)

23. Rosa Babydecke
(die wird wohl als erstes fertig)
 

So, fürs erste reicht das wohl. Ich denke, das dieses Jahr wohl nicht mit 12 Monaten hinkommen wird. Ich werde wohl einen Antrag stellen um das Jahr zu verlängern. 
Ich bin ja bekloppt, das schaff ich nie alles in einem Jahr. Und bestimmt kommen noch einige Sachen dazu, die ich jetzt vergessen habe.

Am besten ist, ich kauf mir ein Wollgeschäft und schließe mich darin ein.

Bis bald, eure

Lisa



Kommentare:

  1. What a good idea to make a list of the projects you want to make for the year. Good luck with them. Have a great week and weekend.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Lisa,
    lese schon eine ganze Zeit bei dir mit und bewundere deine vielen Häkeleien. Besonders das Tempo, dass du dabei vorlegst ist der Hammer. Ich habe im Moment drei Projekte angefangen und Wolle für ein Viertes schon gekauft. Und ich muss sagen, mich überfordert das schon etwas! Wünsche dir auf jeden Fall viel Erfolg mit deiner Liste und werde es mit Spannung verfolgen.

    Liebe Grüße
    Dagmar

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Lisa,
    habe soeben Deinen blog entdeckt und muss sagen ich bin ganz fasziniert von Deinen vielen Häkeldecken. Ich frage mich wieviel Stunden Dein Tag hat. Wenn ich richtig aufgepasst habe, habt ihr auch noch ein Hotel. Das macht doch bestimmt viel Arbeit. Und Deine Liste ist so lang, ich frage mich wann Du das schaffst. Ich bin gerade auch an einer Decke zu häkeln und denke, dass ich da noch einige Zeit beschäftigt bin. Ich werde Dich gerne öters besuchen auf Deinem blog. Ich selbst habe leider keinen blog.
    LG Marion

    AntwortenLöschen