Samstag, 25. August 2012

Samstagnachmittag Kuchen und Granny 83

Hallo liebe Blogger,

der Samstagnachmittag Kuchen ist wieder da. Ich habe ja während der Fussballpause keinen Kuchen gebacken, zumindest nicht jeden Samstag. Aber jetzt geht es wieder los. Angefangen habe ich heute mit der Küsschentorte. 


Ich habe einfach einen halben Biskuitboden genommen, den hatte ich mal über und dann eingefroren. Da kommen dann angedickte (mit Tortenguss klar) Kirschen (1 Glas) drauf,  2 Becher Sahne steif schlagen und Etwa 15 Ferrero Küsschen klein hacken und unter die Sahne heben und dann auf den Kirschen verteilen . Zum Schluss bekommt jedes Tortenstück noch ein Ferrero Küsschen oben drauf und fertig. 
Lecker.
Auch mein kleiner Jo hat sich entschlossen heute mal Kirschkuchen zu mögen. Denn er ändert häufig seine Meinung und seinen Geschmack.


Und hier kommt noch Granny 83:
 
Große Raute



Bis morgen, eure 
 
Lisa

Kommentare:

  1. Hi Lisa, That cake is looking so tempting, I wish I could have a piece! :)

    AntwortenLöschen
  2. Hello Lisa!
    His works are beautiful, congratulations!
    Kisses!
    Marcia

    AntwortenLöschen
  3. Oh wie toll die Idee ist einfach mal Küsschen klein zu hacken mit steifer Sahne zu vermischen. Das Rezept ist so einfach das selbst ich Faulpelz mit Sicherheit nachmachen werde. Vielen Dank, LG aus München, Dani.

    AntwortenLöschen