Donnerstag, 28. Juni 2012

Mein Poncho

Hallo,

ich habe mal wieder ein neues Projekt angefangen. Die Idee kam von hier. Einen Poncho ganz allein für mich. Nachdem der Sommer bis jetzt noch so kalt war habe ich mir gedacht, das ein Poncho genau das richtige ist. Wenn man mal eingeladen ist und draussen feiert, kann man den schnell überziehen, wenn es einem zu kühl wird. 



Mein Partner und ich sind wieder mit dem weight watchen angefangen. Jetzt sieht mein Abendessen so aus.


Und weil mein kleiner Jo auf sowas Gesundes nicht steht haben wir (er hat den Löwenanteil gemacht)  gestern Plätzchen gebacken. Er braucht halt auch mal was süsses. Ich auch, aber ich darf ja nicht. Heul.


Heute Nachmittag werde ich dann erst mal ein neues Granny häkeln und das hoffentlich draussen auf der Terasse. Schwül genug ist es ja schon. 

Bis bald
eure
Lisa

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen