Donnerstag, 29. Oktober 2015

Etwas kleines nur!!!

Halli hallo,

leider geht es meinem Rücken im Moment nicht so gut, am letzten Wochenende konnte ich mich gar nicht mehr bewegen, so das ich für 3 Tage ins Krankenhaus musste. An häkeln war da natürlich nicht zu denken, weil ich meinen Kopf nicht nach unten bewegen konnte und ich die Arme nicht dauernd hoch heben kann um die Maschen zu sehen (grins, das wäre wohl auf die Dauer zu anstrengend).
Aber ganz ohne geht es nun mal nicht, also habe das Ta-tü-tä für das Wohnzimmer in Angriff genommen. Und obwohl es so klein ist habe ich 5 Tage dafür gebraucht.


Oben ist die Vorderseite
Unten die Rückseite


Und hier einmal geöffnet

Heute abend habe ich noch einen Termin für ein MRT und dann sehen wir weiter. Ich hoffe das ich bald wieder fit bin, denn ohne häkeln und mit den ewigen Rückenschmerzen bin ich echt übel gelaunt und sogar ein bischen weinerlich, was ich normalerweise nicht bin.

bis bald, eure

Lisa


To-do-Liste:

1. Muschelbabydecke  30%
2. Ta-tü-tä für das Wohnzimmer  100%
3. Nackenrolle für das Gästebett  100%
4. Blume für Fensterbank  100%
5. Großer runder Aufhänger für draussen  100 %
6. Spiralaufhänger für draussen  100%
7. Kleiner runder Aufhänger für draussen  100%
8. Fantasiekissen  100%
9. V-Stich Poncho für mich  50%  (wartet auf Garnnachschub)
10. Stürmische-See-Tagesdecke für Zimmer 8  100%
11. Gardine für das Schlafzimmerfenster  60%
12. Sandkorn-Babydecke  95%  (wartet auf Garnnachschub)
13. Babydecke in dem versetzten Blockmuster  100%
14. Fußmatte für das WC
15. Platzdeckchen für mein Küchentablett   100%
16. Pastellbunt-weiße-Babydecke  100%
 17. Pixelrosenbabydecke rosa  100%  
18. Pixelrosenbabydecke orange 67%  (wartet auf Garnnachschub)
19. Schneeflockendecke  65%
20. Ein weiteres Oberteil für mich  100%
21. Kosmetiktücherdose umhäkeln  100%
22. Flechtkissen  100%
23. Babydecke im Viererblock  100%
24. Styroporherz mit Blümchen  100%

Kommentare:

  1. Och, du Arme!
    Ich wünsch dir gute Besserung!
    Vielleicht nutzt du ja deine erzwungene häkelfreie Zeit, um im Internet in schönen Häkelsachen zu stöbern ;-)

    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Oh, gute Besserung wünsch ich dir!
    LG Stef

    AntwortenLöschen
  3. Gaaanz viele liebe Grüße und gute Besserung!!!!! Und merke: auch in kleinen Dingen (TaTüTa) liegt Glück. Sieht wieder ganz bezaubernd aus. Natürlich hoffe ich, dass du bald auch wieder größere Projekte in Angriff nehmen kannst. Bis dahin - Kopf hoch und alles, alles Gute.
    LG Mecki

    AntwortenLöschen
  4. Beautiful work. Thank you for sharing at my linkup last week and congratulations for being nr 2.
    New party is open :)

    AntwortenLöschen