Donnerstag, 16. April 2015

Der letzte Flug!

Hallo,

heute bin ich einfach nur traurig, denn unser kleinstes Familienmitglied hat seinen letzten Flug gestartet. Gestern abend haben wir schon gemerkt, das es unserem Wellensittich plötzlich nicht mehr gut geht. Morgens flog er noch durchs Wohnzimmer und abends konnte er sich kaum auf der Stange halten und fiel mehrmals runter. Und heute morgen lag es dann in seinem Käfig. Cooky war knapp 13 Jahre bei uns.

Da merkt man erst mal, wie sehr man an so einem Tierchen hängen kann.





Hab einen guten Flug, mein kleiner Freund.

Kommentare:

  1. Oooch, da werd ich auch ganz traurig :-(
    Ich hatte auch so einen als Kind, einen blau-weißen, den hab ich mit 5 bekommen und gestorben ist er, wie ich 17 war...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, unser Cooky war auch so lange bei uns. Der hatte Narrenfreiheit. Der Käfig stand immer los und er konnte rein und raus wie er wollte. Die Kinder wollen schon einen Neuen, aber das wäre nicht der selbe. Und dann ist man nur noch enttäuschter, wenn der dann nicht so ist wie der alte.

      Gruß
      Lisa

      Löschen
  2. Lo siento mucho , yo tambien tengo animales se les ama con el corazon

    AntwortenLöschen
  3. Oh wie traurig! Tut mir sehr leid! Ich hänge auch immer sehr an meinen Tieren und denke noch oft an sie zurück! Armer kleiner Cooky!
    Trotzdem liebe Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen
  4. Que triste...solo el que ama a los animales puede sentir el dolor de perderlos...Bendiciones!!

    AntwortenLöschen