Dienstag, 24. März 2015

Nackenrollen kann man nie genug haben...

...findet mein Schatz, denn er hatte sich noch eine gewünscht für draussen im Sommer auf seiner Gartenliege.

Und ganz nebenbei bin ich ja auch noch mit meiner To-do-Liste beschäftigt und nicht nur mit dem Küchenfenster. 
Die Nackenrolle wird in seinen geliebten Gladbachfarben gemacht und diesmal sogar in der traditionellen Rautenform.


Wenn die fertig ist, habe ich von dieser Farbkombi erst mal genug.

Bis bald, eure

Lisa


Meine aktuelle To-do-Liste:
1. Untersetzer für die Kinder  50%
2. Tagesdecke in Streifen   100% 
3. Nackenrolle für Schatz  50%
4. Sofaüberwurf   5%
5. Pastellbunt-weiße-Babydecke  5% (wartet auf Garnnachschub)
6. Rosen-Tagesdecke  40%
7. Karnevalskostüm  100%
8. Lampenschirm
9. Geldbörse
10. Fahrradkorb verschönern
11. Kleidungsstück für mich  50%
12. Polsterkissen für Rücken
13. Deckchen für die Fensterbank  100%
14. i-pod-Täschchen  100%
15. Schneeflockendecke   40%
16. Corner-to-corner Babydecke   100%
17. Ein Röckchen für den Weihnachtsbaum  100%
18. Bild für Bibliothek
19. Eine neue Pixeldecke  20%
20. Poncho für Schatz  100%
 

1 Kommentar: