Donnerstag, 26. März 2015

Der Sofaüberwurf und meine Probleme damit!

Halli hallo,

in den letzten Tagen habe ich verschiedene Motive ausprobiert für den Sofaüberwurf. Denn irgendwie war ich nicht zufrieden mit dem hier:


Die Motive waren mir einfach zu groß. Bis dahin hatte ich sie aber noch nicht mit weiß zusammen gehäkelt. Das habe ich jetzt getan und schon sah das ganze besser aus. Aber immer noch sehr groß.

Zum Vergleich habe ich dann mal verschiedene andere Varianten ausprobiert:

Zuerst kam das hier: Aber irgendwie gefiel mir das Muster nicht auf dem Sofa.

Also habe ich auch noch sowas gemacht : Aber das häkelt sich nicht so gut, weil es sehr stramm ist. Und da wir ein großes Sofa haben, fand ich es nicht sehr reizvoll, soviele Motive davon zu machen.

Als letztes habe ich dann das Muster meiner Bonbon-Babydecke gemacht nur ohne das in weiß zu umhäkeln. Aber das fand ich dann doch zu klein. Die Arbeit würde mich nicht scheuen, wer mich kennt, weiß das auch. Auch 1000 Fäden zu vernähen ist kein Problem für mich (hahaha, stöhnen würde ich trotzdem).

So habe ich jetzt die Qual der Wahl. was kommt auf mein Sofa.

Und siehe da, ich habe mich doch für das große Motiv entschieden. Auf dem Sofa sieht das nicht mehr so groß aus, weil das Sofa selber so groß ist.
Also werde ich jetzt mit Feuereifer mal 100 Sechsecke häkeln und sehen ob das schon reicht.

bis bald, eure

Lisa


Meine aktuelle To-do-Liste:
1. Untersetzer für die Kinder  50%
2. Tagesdecke in Streifen   100% 
3. Nackenrolle für Schatz  50%
4. Sofaüberwurf   5%
5. Pastellbunt-weiße-Babydecke  5% (wartet auf Garnnachschub)
6. Rosen-Tagesdecke  40%
7. Karnevalskostüm  100%
8. Lampenschirm
9. Geldbörse
10. Fahrradkorb verschönern
11. Kleidungsstück für mich  40%
12. Polsterkissen für Rücken
13. Deckchen für die Fensterbank  100%
14. i-pod-Täschchen  100%
15. Schneeflockendecke   40%
16. Corner-to-corner Babydecke   100%
17. Ein Röckchen für den Weihnachtsbaum  100%
18. Bild für Bibliothek
19. Eine neue Pixeldecke  20%
20. Poncho für Schatz  100%
 

Kommentare:

  1. Das ist auch die beste Wahl ;-)

    Viel Spaß dabei wünscht
    Angela

    AntwortenLöschen
  2. Hello, I love your crochet, it is beauty, I love this colors, I follow your blog, I have a blog about crochet with free patterns and free crochet diagrams, visit me , hugs from Brazil.
    Visite meu blog - Tita Carré - Crochet

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. I love your blog, I follow you already.

      Lisa

      Löschen
  3. Eine Sache könntest Du noch probieren. Häkel doch noch eine bis drei Runden weiß um die bunten Teile bevor Du sie zusammensetzt. Dann ist das vom Verhältnis ähnlich wie bei der zweiten Vergleichsvariante die mir sehr gut gefällt.
    Viel Spaß noch beim witerhäkeln.
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde die Motive sowieso schon recht groß. Wenn ich da noch mehr drum häkel in weiß werden die ja viel zu groß.

      Lisa

      Löschen
  4. Schön sind sie alle, aber ich hätte mich auch für das erste entschieden :-). Das Muster ansich ist einfach so schön, und wenn das Sofa eh groß ist, fällt das gar nicht mehr auf daß die Sechsecke ein bißchen größer sind! Viel Spaß beim Häkeln, bin schon auf die fertige Decke gespannt.
    Liebe Grüße, Nata

    AntwortenLöschen
  5. Good choice Lisa, I have made this motif before with fine crochet cotton but I never finished the project. I'm looking forward to seeing yours finished I know it won't take you long. :) xx

    AntwortenLöschen
  6. Ich hätte mich auch für das große Muster entschieden, ich glaube die kleinen wären auf einer großen Fläche schon ein bisschen zu "aufgeregt" gewesen :-)
    Grüße,

    AntwortenLöschen