Freitag, 20. Dezember 2013

Endlich Urlaub!!!!!!!!!

Hallo alle zusammen,

heute ist es endlich soweit. Die Türen schließen sich hinter mir und meiner Familie. Zurück bleibt nur der Hausmeister. Denn jetzt heisst es:

Bayrischer Wald - wir kommen 

Endlich Urlaub, mal nur das tun was wir wollen. Ausschlafen, Ski fahren (hoffentlich ist genug Schnee da), sich im Restaurant bedienen lassen (und nicht selber bedienen). Weihnachten feiern (ohne von Hotelgästen gestört zu werden), häkeln (dachtet ihr im Ernst ich kann 16 Tage ohne Wolle aushalten), und vieles mehr.

Das hier ist das Urlaubsprojekt. Das werden 2 neue Tagesdecken für ein Doppelzimmer mit getrennten Betten. Eine wird in dunkelgrün, hellgrün und gelb. Die andere wird in dunkelblau, hellblau und weiss. Bin mal gespannt wie die fertig aussehen.


Hier zu Hause bin ich seit einiger Zeit mit einer neuen Babydecke dran. Die bleibt allerdings zu Hause, da sie eh bald fertig ist. Nachdem ich so viele Projekte beendet habe, musste ich ja was neues anfangen.



Vielleicht nehme ich auch noch Ersatzwolle mit für andere Ideen, falls mir die Tagesdecken zu langweilig werden. Ihr denkt jetzt sicher, warum fährt die in den Urlaub, wenn die sowieso nur häkelt. Das ist schnell erklärt. Mit dem lange schlafen klappt bei mir meist nicht und dann warte ich so lange bis die anderen auch aufwachen. In der Zeit geniesse ich die Ruhe für mich ganz allein. Nach dem Ski fahren liest mein Schatz ganz gern mal ein Buch und dann häkelt Mama wieder, denn die Kinder kümmern sich lieber um ihre Weihnachtsgeschenke.

Ahh, ich freu mich schon, wenn der Schnee leise rieselt und das Waldkäuzchen nachts ruft. Es wird romantisch. Mit Kerzenschein und Wein lassen wir es uns gut gehen.

Bis nächstes Jahr, eure

Lisa

Kommentare:

  1. Liebe Lisa,

    viel, viel, viel Spaß im Urlaub und gute Erholung! Na klar müssen die Handarbeiten mit, sonst wär's ja kein Urlaub :)

    Liebe Grüße, Deine Christiane

    AntwortenLöschen
  2. Passando para lhe desejar um feliz 2014, repleto de realizações, amor, paz e saúde.
    Beijos
    Mara

    AntwortenLöschen