Sonntag, 3. November 2013

Samstagnachmittagkuchen: Kirsch-Mandel-Kuchen

Hallöchen,

mit einem Tag Verspätung kommt heute noch der Samstagnachmittagkuchen. Besser spät als nie.

Heute (gestern) gibt es:

Kirsch-Mandel-Kuchen

2 Gläser Sauerkirschen abtropfen lassen, den Saft dabei auffangen.

300 gr. Weizenmehl mit
3 TL Backpulver,
150 gr. Zucker,
1 Pck. Vanillezucker,
4 Eier, 
150 gr. zerlassene abgekühlte Margarine und
100 gr. gem. Mandeln
zusammen verrühren und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech streichen.

Die abgetropften Kirschen darauf verteilen und alles bei 180°C ca 25 min. backen.

Abkühlen lassen.
Puderzucker mit etwas Kirschsaft verrühren und auf den Kuchen sprenkeln.

Mit Sahne servieren. Fertig. Flott und lecker.


Bis bald, eure

Lisa

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen