Samstag, 9. März 2013

Erdbeer-Käse-Kuchen

Vor 2 Wochen habe ich einen Kirsch-Käse-Kuchen gemacht, der war sehr lecker und weil mein kleiner Jo sich einen Erdbeerkuchen gewünscht hat, habe ich das Rezept etwas abgewandelt.

Das Originalrezept ist hier
 
Die Schattenmorellen habe ich durch Erdbeersauce ersetzt die ich auf den Boden gestrichen habe und den Kirschsaft habe ich durch 300 gr. TK-Erdbeeren
 ersetzt. Die TK-Erdbeeren habe ich pürriert mit dem Tortengusspulver und etwas Zucker aufgekocht und dann wie im Rezept weiter gemacht.



Schmeckt etwas süsser aber genauso gut.

Bis bald, eure

Lisa

Kommentare: